Reiki & Chakra-Kinesiologie, Carola Kanth: Chakra-Kinesiologie
Reiki & Chakra-Kinesiologie, Carola Kanth: Chakra-Kinesiologie

Chakra Kinesiologie

Wissenschaftlich gesehen, besitzt jede Materie, jedes Lebewesen Energie. Ohne Energie ist unser Körper eine leblose Hülle. Ebenso ist wissenschaftlich belegt, dass unser tägliches Handeln und die Entscheidungen zu ca. 90% von dem Unter­bewusstsein gesteuert werden. Im limbischen System unseres Gehirns sind neben vielen guten Erfahrungen, auch die negativen gespeichert.

Blockaden bringen negative Verhaltensmuster oder Denkstrukturen mit sich, denen man so lange in seinem Verhalten folgt, bis sie aufgelöst werden oder durch äußere Umstände ins Bewusstsein fließen. Diese äußeren Umstände sind meistens Krank­heiten oder unerwünschte Lebenssituationen, die dazu da sind, uns deutlich zu machen, dass der Energiefluss gestört ist.

Die Chakra-Kinesiologie ist eine Technik, die mittels eines Muskeltestes diese unbewussten Blockaden unserer Energiezentren, den Chakren, aufspürt und mit verschiedenen Lösungstechniken harmonisiert. Unser Köper ist stark, solange sich Körper, Geist und Seele im Einklang befinden. Er ist durch die Evolution geprägt und in ständiger Entwicklung. In uns ist mehr Wissen manifestiert, als uns bewusst ist. Durch das Harmonisieren unserer Energiezentren und des Aurafeldes, ist der Mensch wieder in der Lage, sich selbst zu heilen. Die Chakra-Kinesiologie ist besonders für Menschen geeignet, die bereit sind, ihre Problematiken genauer anzuschauen und kann bei allen Beschwerden im physischen und emotionalen Körper angewandt werden.

Das Ziel ist ein gesundes, sinnerfülltes und glückliches Leben.

In den Kinesiologie-Sitzungen kann themenorientiert gearbeitet werden oder
es wird eine bestimmte Erkrankung als Grundlage genommen.
Dies können beispielsweise sein:

  • Krankheiten jeglicher Art, auch in akuten Situationen
  • Burnout
  • Übergewicht, Magersucht
  • Ängste, Phobien, Süchte, auflösen von Traumata
  • Sich von (geliebten) Personen nicht lösen können
  • Materielle Nöte
  • Diskrepanzen in Familie und Beruf
  • Mobbing, Druck im Leben, nicht abschalten können, Nervosität
  • Mangelndes Selbstbewusstsein, Selbstwertprobleme, Versagensangst
  • Schwierige Geburtsprozesse, Orientierungslosigkeit
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

Babys, Kleinkinder, aber auch Tiere mit Verhaltensstörungen werden im Surrogat durch eine vertraute Person entstresst.

Sicher hat die Schulmedizin ihren Platz, vor allem in akuten Situationen und ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Chakra-Kinesiologie nicht den Besuch bei einem Arzt ersetzt. Ganzheitlich betrachtet ist jedoch Heilung erst möglich, wenn die wahren Ursachen für die Krankheit beseitigt sind. Somit ist die Chakra-Kinesiologie auch zu jeder laufenden medizinischen Behandlung eine optimale Begleitung.

Je nach schwere der Belastung finden die Sitzungen meist im Abstand von 4 Wochen statt. (je Sitzung 85,00 Euro, ca. 1 Std.)